Mein erklärendes Verzeichnis nicht allgemeinverständlicher Begriffe zum Fach Mathematik - Buchstabe B

Anna Heynkes, 8.11.2004

Basis = Grundzahl oder die Zahl, die beim Potenzieren X mal mit sich selbst multipliziert werden muss.

Betrag nennt man den (stets positiven) Abstand einer Zahl zur Null.

beziffern = die tatsächliche oder geschätzte Größe von etwas in Zahlen angeben (z.B. Der Schaden wird auf 200 Euro beziffert)

Bruch oder Bruchzahl nennt man eine Zahl (normalerweise zwischen 0 und 1), die durch eine Division dargestellt wird. Dabei stehen der Zähler über und der Nenner unter dem Bruchstrich. Man unterscheidet echte Brüche, unechte Brüche und Scheinbrüche Es darf aber nie eine Null im Nenner stehen.

Bruchstrich = bedeutet "geteilt durch" und steht als waagerechter Strich zwischen Zähler und Nenner.

meine Startseite