Mein erklärendes Verzeichnis nicht allgemeinverständlicher Begriffe in den naturwissenschaftlichen Fächern - Buchstabe L

Anna Heynkes, 20.12.2005

Ligand kommt vom lateinischen ligare für binden und bezeichnet ein Molekül, welches an ein Atom, Ion oder Molekül gebunden ist oder zumindest an dieses binden kann.

Lösemittel sind flüchtige organische und flüssige Stoffe sowie deren Mischungen mit Siedepunkten von maximal 200°C, die verwendet werden, um andere Stoffe zu lösen, ohne diese chemisch zu verändern. (http://www.buurman.de/4999/4341.html)

meine Startseite