englisch   zurück zur Übersicht

Die Liste der BSE-Fälle des Jahres 2005 in Deutschland

Roland Heynkes, 29. Dezember 2005

Rot markiert sind die nicht gesund geschlachteten Fälle, soweit sie mir bekannt wurden.

Nr. Herde des BSE-Falles Geburt Diagnose, Alter* in Monaten Details
  spätere Fälle      
388 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Freiburg, Landkreis Konstanz 19/9/98 23/12/05
87 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer gefallenen schwarzbunten Milchkuh, die laut BMELV im selben Bestand geboren und ihm erst am 27.12. gemeldet wurde.
387 Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Nordvorpommern 18/4/98 15/12/05
92 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die nach Angaben des BMELV im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
386 Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Landkreis Paderborn 21/9/99 28/11/05
74 Mon.

Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die am 21. November eingeschl├Ąfert wurde, da sie nach dem letzten Abkalben abmagerte und schlie├člich festlag, die nach Angaben des BMELV im selben Bestand geboren wurde.

385 Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Landkreis Gütersloh 26/8/99 9/11/05
75 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer geschlachteten Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
384 Bayern, Regierungsbezirk Niederbayern, Landkreis Dingolfing-Landau 3/12/96 27/10/05
107 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Fleckvieh-Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und verendeten.
383 Bayern, Regierungsbezirk Schwaben, Landkreis Ostallgäu 5/12/00 24/10/05
59 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einem geschlachteten weiblichen Braunviehrind, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
382 Sachsen, Regierungsbezirk Dresden, Landkreis Riesa-Großenhain 6/9/00 17/10/05
61 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einem Rind, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und wegen einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit getötet wurde.
381 Sachsen, Regierungsbezirk Chemnitz, Landkreis Mittweida 17/1/99 22/8/05
79 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer in Brandenburg geschlachteten Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
380 Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Landkreis Erding 3/5/99 14/7/05
74 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer laut bayrischem Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz im Rahmen des BSE-Monitorings untersuchten Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
379 Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Landkreis Rosenheim 5/2/98 6/7/05
89 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die nach Angaben des BMVEL im Sachsen-Anhalt geboren wurde und verendete.
378 Bayern, Regierungsbezirk Mittelfranken, Landkreis Ansbach 27/3/01 27/6/05
51 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer geschlachteten Fleckvieh-Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
377 Niedersachsen, Regierungsbezirk Weser-Ems, Landkreis Grafschaft Bentheim 14/2/00 24/6/05
64 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
376 Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Waldeck-Frankenberg 11/1/97 14/6/05
101 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer in Bayern verendeten Kuh, welche nach Angaben des BMVEL im Landkreis Waldeck-Frankenberg geboren wurde und dort nach Angaben des hessischen Sozialministeriums etwa 2 Jahre lebte.
375 Bayern, Regierungsbezirk Niederbayern, Landkreis Freyung-Grafenau 10/2/00 6/6/05
64 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Fleckvieh-Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
374 Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Schwalm-Eder-Kreis 20/10/99 27/5/05
67 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, welche nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und nach Angaben des hessischen Sozialministeriums in Baden-Württemberg geschlachtet wurde.
373 Brandenburg, Landkreis Frankfurt (Oder) 29/2/00 30/4/05
62 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einem am 25. April in Bad Bramstedt geschlachteten Rind, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
372 Brandenburg, Landkreis Oberhavel 2/11/99 25/4/05
66 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einem am 21. April in Mecklenburg-Vorpommern geschlachteten Rind, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
371 Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Detmold, Landkreis Höxter 29/12/98 19/4/05
76 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer verendeten sechsjährigen Milchkuh, die ohne BSE-typische Symptome Anzeichen einer Stoffwechselerkrankung gezeigt hatte und die nach Angaben des BMVEL in einem anderen Bestand geboren wurde und verendete.
370 Rheinland-Pfalz, Landkreis Neuwied 31/5/99 19/4/05
71 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
369 Bayern, Regierungsbezirk Schwaben, Landkreis Augsburg 28/5/01 5/4/05
46 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Braunvieh-Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und verendete.
368 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Stuttgart, Landkreis Schwäbisch-Hall 23/10/99 31/3/05
65 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer verendeten Fleckvieh-Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Landkreis geboren und wegen einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit getötet wurde .
367 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Freiburg, Schwarzwald-Baar-Kreis 2/9/99 14/3/05
66 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer im Landkreis Rottweil geborenen, verendeten, schwarzbunten Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
366 Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Nordwest-Mecklenburg 16/6/00 28/2/05
56 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einem Rind, welches nach Angaben des BMVEL im Landkreis Hannover geboren und normal geschlachtet wurde.
365 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Tübingen, Alb-Donau-Kreis 22/8/99 21/2/05
66 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Fleckvieh-Milchkuh, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde.
364 Niedersachsen, Regierungsbezirk Lüneburg, Landkreis Rotenburg an der Wümme 4/5/99 16/2/05
69 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Kuh, die nach Angaben des BMVEL im Garbsen/Ld.Hannover geboren wurde und verendete.
363 Schleswig-Holstein, Landkreis Nordfriesland 15/4/96 9/2/05
106 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer verendeten Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und an einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit litt.
362 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Freiburg, Schwarzwald-Baar-Kreis 27/4/99 8/2/05
69 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut bestätigte am 4.2.05 die Diagnose BSE bei einer Fleckvieh-Milchkuh, welches nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren und geschlachtet wurde. Als Tag der amtlichen Seuchenfeststellung nennt das BMVEL den 8.2.05.
361 Brandenburg, Landkreis Uckermark 4/11/00 4/2/05
51 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer am 1. Februar geschlachteten Kuh, welche nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde.
360 Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Münster, Landkreis Coesfeld 18/12/98 28/1/05
73 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer am 17.1. verendeten Kuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und an einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit litt.
359 Schleswig-Holstein, Landkreis Schleswig-Flensburg 7/11/95 28/1/05
111 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer verendeten Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und an einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit litt.
358 Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Stuttgart, Landkreis Göppingen 18/7/00 26/1/05
54 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Fleckvieh-Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und an einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit litt.
357 Schleswig-Holstein, Landkreis Rendsburg-Eckernförde 4/9/96 19/1/05
101 Mon.
Das Friedrich-Loeffler-Institut diagnostizierte BSE bei einer Milchkuh, die nach Angaben des BMVEL im selben Bestand geboren wurde und an einer zunächst nicht BSE-verdächtigen Krankheit litt.
  frühere Fälle      

* Zur Berechnung des auf ganze Monate auf- oder abgerundeten Alters wird das Seuchenfeststellungsdatum verwendet, da mir der Todestag aufgrund angeblich datenschutzrechtlicher Bedenken einiger Bundesländer nur bei einem Teil der Tiere bekannt ist.

Beschreibungen verschiedener Rinderrassen wie Fleckvieh, Braunvieh und Schwarzbunte finden sich bei der bayrischen Landesanstalt für Betriebswirtschaft und Agrarstruktur.

Startseite

Kommentare und Kritik von Fachleuten sind jederzeit willkommen.

Copyright Roland Heynkes