Wörterbuch u.a. für in meinem Unterricht verwendete Fachausdrücke mit dem Anfangsbuchstaben Y

Roland Heynkes, 22.3.2015

Y-Chromosom nennen Genetiker das Geschlechtschromosom (Gonosom), von dem beim Menschen nur männliche Zellen eines besitzen. Genauer muss man sagen, dass eindeutig männliche menschliche Zygoten genau ein Y-Chromosom und ein X-Chromosom besitzen. Das Y-Chromosom ist nicht einmal halb so groß wie das X-Chromosom, aber dafür beeinhaltet es zusätzliche Gene, über die eindeutig weibliche Zellen nicht verfügen.

Glossar
meine Biologie-Startseite

Kommentare und Kritik von Fachleuten und Lernenden sind jederzeit willkommen.

Roland Heynkes, CC BY-SA-4.0