Lerntext über unseren Körper

Roland Heynkes, 27.11.2016

Gliederung

zum Text äußerlich sichtbare Körperteile
zum Text 3D-Modelle des menschlichen Körpers
zum Text verschiedene Formen von Verletzungen
zum Text Die wichtigsten Aufgaben bekannter Organe
zum Text

äußerlich sichtbare Körperteile nach oben

unsere Körperregionen zum Auswendiglernen
Koerperteile des Menschen
Meine Zeichnung zeigt die Namen verschiedener Körperteile besonders für Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

3D-Modelle des menschlichen Körpers nach oben

Wer den Aufbau des menschlichen Körpers wirklich verstehen möchte, sollte in aller Ruhe mit den dreidimensionalen Modellen einer Frau und eines Mannes spielen, die zunächst als "Google Body Browser" von Google entwickelt und nun als "Zygote Body" von der Firma Zygote Media Group, Inc. als kostenlose Schnupperversion für teure Profiprodukte im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Alternativen sind das Körpermodell von Healthline, die Angebote BioDigital Human, die Medical Animation Library der Penn Medicine und die Lernspiele von Anatomy Arcade.

verschiedene Formen von Verletzungen nach oben

Die auch Quetschung genannte Prellung entsteht durch eine äußere Gewalteinwirkung wie einen Schlag, Tritt oder Sturz. Durch die Quetschung des Gewebes werden kleine Blutgefäße verletzt und es kommt zu einem Bluterguss (Das Blut ergißt sich in das Gewebe).

Eine Muskelzerrung entsteht durch die Überdehnung eines Muskels.

Bei einem Muskelfaserriss reißen nur wenige Muskelfasern, während beim Muskelriss der ganze Muskel durchreißt.

Bänderdehnung nennt man die starke Überdehnung von Gelenkbändern. Meistens passiert das, wenn durch eine plötzliche Überbelastung der Gelenkkopf aus der Gelenkpfanne springt.

Wird bei einer Bänderdehnung auch die Gelenkkapsel verletzt, spricht man von einer Verstauchung.

Kehrt bei einer Verstauchung der Gelenkkopf nicht in die Gelenkpfanne zurück, dann spricht man von einer Ausrenkung.

Zu einem Bänderriss kommt es, wenn wenn eines oder mehrere Bänder so stark gedehnt werden, dass sie reißen. (Ärzte sprechen von einem knöchernen Bänderriss, wenn bei der Überdehnung nicht das Band selbst reißt, sondern das Stück Knochen, mit dem das Band verwachsen ist.)

Die wichtigsten Aufgaben bekannter Organe nach oben

  1. Das Gehirn steuert den Körper und enthält unsere Gedächtnisse.
  2. Die Schilddrüse regelt, wie aktiv wir sind.
  3. Das Herz pumpt Blut durch den Körper.
  4. Die Lunge versorgt uns mit Sauerstoff.
  5. Die Leber zerstört Gifte und speichert Vorräte.
  6. Die Nieren produzieren Urin.
  7. Der Magen zerkleinert unsere Nahrung.
  8. Der Dünndarm zerlegt unsere Nährstoffe in ihre kleinsten Bausteine und nimmt diese ins Blut auf.
  9. Der Dickdarm entzieht dem Nahrungsbrei Wasser, Mineralstoffe und Vitamine.
  10. Die Haut schützt uns vor Kälte, Sonne und Krankheitserregern.

Im Unterricht haben wir einen Lerntext abgeschrieben und Fragen dazu beantwortet. Der folgende Link führt zu dem Text, den Fragen und den Antworten.

zurück zu den buchunabhängigen Lerntexten

meine Biologieseite

Kommentare und Kritik von Fachleuten, Lernenden und deren Eltern sind jederzeit willkommen.

Roland Heynkes, CC BY-SA-4.0

nach oben